Schlagwort Archiv: MTV

+3 Grad und leichter Nieselregen… hält uns nicht auf!

Gestern, Mittwoch 18:00 Uhr am Treffpunkt Denkmal… es schien ungemütlich zu werden, eigentlich eher das Wetter um auf der Couch mit der Wolldecke zu liegen oder vor dem Kamin zu sitzen. Eigentlich…

Wir hatten uns aber wieder zum Boule spielen verabredet und auf ging’s zur Boule Bahn nach Oldendorf. Da es nicht aus Eimern schüttete und alle “Bock” hatten, die ersten Winterjacken und clever wie wir sind (ja) 😉 vorsorglich auch Handschuhe rausgesucht worden waren, sollte uns dat büschen Niesel-Piesel wohl nicht abschrecken.

Duster war’s, wie gut das die “RRRO Rentner-Rad-Runde-Oldendorf” beim Bau der Bahn auch an einen Lichtmast mit LED-Strahlern gedacht hatte. So wurde es Taghell und wir brauchten nicht nach Gehör spielen. Spannung pur und wir hatten auch wieder reichlich Spass bei einem Spieldurchgang, den wir dieses Mal bis 16 Punkte durchzogen.


Das Spiel konnte letztendlich von der über weite Strecken zurückliegenden Mannschaft kurz vor dem Ende noch gedreht werden. Die einen sprachen es dem Glück zu – die anderen hielten eher die “hochprofessionelle, hochkonzentrierte, ja mit nahezu chirurgischer Präzision durchgeführe Spielweise” für ausschlaggebend 😉 .
Die durch den Starkregen der vorangegangenen Tage feuchte Spielbahnoberfläche forderte jeden Boulisten eine Anpassung seiner Spiel-Routine an den Bodenbelag ab. Selbst das ein oder andere Blatt von den umliegenden Bäumen sorgte ein, zwei Mal führ kurze Debatten, beim Beurteilen der Hoch-Präzisions-Würfe im Milimeterbereich… ob denn nun “die rote Kugel” oder “die blanke Kugel” näher am Schweinchen läge und als Punkt zu werten sei.

Ende Gut, alles Gut. Der Nieselregen hatten zwischendurch bereits aufgehört und im Anschluss gab es noch Früchtepunsch und Glühwein aus der Thermoskanne, es wurde über dieses und jenes geschnackt, bevor wir nach knapp zwei Stunden wieder die Rückfahrt nach Lübbs angetreten haben.

Unserem Anliegen im kommenden Jahr – zum 100 jährigen des MTV – mit einem “HAL’o boult” Turnier die Boulde Spieler unserer drei Nachbargemeinden Holste-Axstedt-Lübberstedt (=HAL und ‘o wie oha 😉 zusammenzubringen, kommen wir ein gutes Stück näher: Am Sportplatz wird eine Boule Bahn errichtet.

Wer Intersse hat auch mal Boule in lockerer Runde auszuprobieren, spricht uns gerne einfach mal an.

HoHoHo… Wiehnacht an de Möhl

Auch in diesem Jahr freuen wir uns alle Lübberstedter und Gäste am 09. Dezember 2023 ab 15:00 Uhr an der Griese Grauen zu einem Vorweihnachtlichen Miteinander begrüssen zu dürfen.

Keine Boule Bahn, eine ganze „Boule-Anlage“…

… befindet sich am Waldstadion in Wallhöfen.

10 – in Worten: ZEHN – Spielbahnen befinden sich dort und damit ist man Ligatauglich.


Drei unterschiedliche Spielbahnbeläge, damit man sich auch auf Bahnen anderer Vereine besser vorbereiten kann. Mit Lichtmasten umzu, damit ist es auch in der dunklen Jahreszeit möglich zu spielen. An zwei Tagen in der Woche (Mittwochabend ab 17:30 und Sonntagvormittag ab 10:00 Uhr) wird trainiert. Gäste sind willkommen und das haben wir am Mittwoch dann selbst einmal genutzt und die Bahnen dort bespielt in guter Gesellschaft.
Etwa 40 Spieler zählt aktuell die Boule Gruppe in der Turnsparte des TSV Wallhöfen.

Das nächste Mal treffen wir uns dann wieder am Mittwoch 30.08.2023 am Denkmal in Lübbs. Um 18:00 Uhr fahren wir dann zur Bahn in…. na schaun wa mal.

Wer dann auch mal mitkommen möchte kommt ganz einfach dazu.

2024 ist das Jubiläumsjahr des MTV Lübberstedt – was wünscht ihr euch?

Was habt ihr für Vorschläge oder Ideen?

Schreibt es uns doch bitte kurz als Kommentar oder per email.

Das Rahmenprogramm steht an sich und es gibt bereits einige Termine und Anker-Events im kommenden Jahr. Doch es lässt sich ja ggfs. noch mit weiteren guten Anregungen und Wünschen von den Lübberstedter Einwohnern ergänzen.

Denkt bitte einfach mal darüber nach, sprecht es an in euren Familien, schnackt mit Freunden oder Nachbarn und gebt uns danach gerne eine konstruktive Rückmeldung. Wir sammeln gerne erstmal alle guten Vorschläge und geben dazu dann demnächst auch eine Antwort, sobald wir alles gesichtet haben.

Die öffentliche Kommentar-Funktion auf dieser Seite steht allen zur Verfügung oder sonst kann auch als email über das Kontaktformular auf dieser Seite geschrieben werden – wir reichen eure Mitteilungen dann umgehend an den MTV weiter.

Vielen Dank & “klingt komisch, iss aber so: Lübberstedt BEBT !”

Boule für jeden… wir spielen wieder am 12. Juli

Dieses Mal geht es wieder an die Boule-Bahn in Holste, liegt gleich neben dem Schützenhaus Oldendorf (Strasse „Zum Neuen Esch“).

Wer mit dem Rad hinfahren möchte: Treffen und Abfahrt ist um 18:00 Uhr in Lübberstedt am Denkmal.

Unser letztes Treffen an der Boule-Bahn am Axstedter Sportplatz letzte Woche Mittwoch hatte auch wieder viel Spass gemacht. Es gab durchaus einige interessante Spielzüge zwischen den Teams der „Vollverchromten“ und der „Matten“, letztere wechselten dann im Spielverlauf in die „Grünen“ (Anmerkung der Redaktion: Das bezog sich ausschliesslich auf die Farbauswahl der Spielkugeln 😉 )

Noch nicht ganz im Stile von „Le savoir-vivre“ gab es zwar keinen Pastis oder Pernot am Spielfeldrand… dafür aber ein Dosenbier bzw. Alster aus der Fahrradsatteltasche… also der Anfang für das Rahmenprogramm ist schon mal gemacht.

Die Axstedter Gruppe ist „heiss“ und trainiert zusätzlich neben den ersten Spielen die man bereits im Rahmen des Bokeler Turniers absolviert hat, denn da ist wohl Ergebnistechnisch noch etwas „Luft nach oben“… aber das junge Team ist ja auch erst seit dem Frühjahr am Start und in der Aufbauphase… so wie die Lübbster Gruppe die sich erst kürzlich zusammengefunden hat und noch ganz am Anfang steht. Freundlicherweise dürfen wir uns da auch mit zugesellen und erhalten so hilfreiche Tips und Anregungen von den Spielerprobten Nachbarn jenseits der Bahnlinie.

Demnächst steht dann evtl. auch mal ein Ausflug zu den Boule-Bahnen in Hambergen oder in Hagen auf dem Zettel… mal sehen wie die sich so bespielen lassen.

Wer also Lust hat mitzuspielen oder erstmal nur zuschauen möchte was das Ganze denn überhaupt so ist kommt ganz unverbindlich gerne einfach mal mit dazu. Wir freuen uns über weitere Mitspieler.

Vom letzten Mal: https://Lübberstedt.de/naechste-boule-runde-am-28-juni/

Wettkampf, Sport, Bewegung… alles dabei am Wochenende

Die Freiwilligen Feuerwehren präsentieren sich am Samstag an der Lübberstedter Mühle wenn es beim Heimberg-Fuchs Wettbewerb darum geht sich unter den teilnehmenden Teams „in Präzision und Geschwindigkeit zu messen“… und der Spass kommt dabei auch nicht zu kurz.

Und am Sonntag folgt am Sportplatz das mit Spannung erwartete Turnier unserer MTV Faustball Frauenmannschaft bei dem es ebenfalls mit „Power und Spieltaktik“ um die Platzierungen gehen wird.

Etwas sinniger aber nicht minder kraftvoll startet am Sonntag auch die diesjährige Fahrradtour der Gemeinde Lübberstedt mit e-Bikes oder klassisch angetrieben.

Bei allen events gilt: Hinkommen, dabei sein, mitmachen oder zugucken und Spass haben.
„Zuschauers are welcome“ wie man so sagt.

Nächste Boule Runde am 28. Juni

die Boule Gruppe trifft sich wieder am Mittwoch 28. Juni 2023 um 18:00 Uhr, direkt an der Boule Bahn am Sportplatz in Axstedt.

Wer möchte radelt auch wieder zusammen dorthin (das kommunizieren wir über die Boule WhatsApp Gruppe).

Alle Interessierten oder wer einfach mal zuschauen möchte kommt gerne mit dazu.

Die Axstedter trainieren – haben sich als eines von +25 Teams in Bokel zum Turnier angemeldet – und wir dürfen uns sicher nochmal ein paar gute Tips & Tricks abgucken. Und demnächst werden wir auch mal wieder zur Bahn nach Oldendorf fahren… na siehste: “HAL’o boult”… klingt komisch, iss aber so.

https://Lübberstedt.de/halo-boult-ausfahrt-zu-den-boule-bahnen-oldendorf-und-axstedt/